Jessie Ware

Bild

 Aron Jerome, wohl eher bekannt unter seinem Decknamen SBTRKT, lernte Jessie Ware zunächst als Freundin von Freunden kennen. Jack Peñate, ein alter Schulfreund der Londonerin, überredete sie zu einer Live-Session auf BBC bei der sie als Backround-Sängerin auftreten sollte. Nach einmaligem Hinhören pachtete der britische Produzent Jerome sofort ihre Stimme für den Track Strangest Feeling und brachte den Stein ins Rollen. Die Zusammenarbeit inspirierte sie endlich zu ihrem ersten Studioalbum bepackt mit 11 Songs, irgendwo zwischen zuckersüß und dunkeldüster. Devotion ist eine melodramatische Geste aus Soul, Pop und R&B, welche Jessie Ware wie eine Ikone in Szene setzt. Zweifellos einer der  verheißungsvollsten Newcomer des Jahres 2012!

Wildest Moments by Jessie Ware

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s